Die Eckpunkte für den Haushalt 2018

Mit einer Reihe gemeinsamer Anträge gestalten SPD und FDP den städtischen Haushalt für das Jahr 2018. Ziel der beiden Fraktionen ist dabei – neben der obligatorischen Konsolidierung zur Wahrung städtischer Handlungsfreiheit in Sachen Finanzen – die nachhaltige Investition in städtische Infrastruktur. Unter diesem Gesichtspunkt haben SPD und FDP unter anderem …

Middeldorf: Zusätzlich über 12 Millionen Euro für die Kommunen im EN-Kreis – auch Wetter (Ruhr) profitiert

Mit dem neuen Gemeindefinanzierungsgesetz (GFG) 2018 werden die Kommunen in Nordrhein-Westfalen insgesamt mit über einer Milliarde Euro entlastet. Die Berechnungen zum Gemeindefinanzierungsgesetz (GFG) 2018 haben ergeben, dass die Gesamtzuweisungen an die Kommunen im Ennepe-Ruhr-Kreis allein aus dieser Quelle im kommenden Jahr mehr als 120 Millionen Euro betragen werden, im Vergleich …

Haushaltsberatungen für 2018 in vollem Gang

In der letzten Sitzung des Rates der Stadt Wetter (Ruhr) am 28.09.2017 wurde der Entwurf der Haushaltssatzung für das Jahr 2018 sowie das Haushaltssicherungskonzept durch den Bürgermeister und den Stadtkämmerer eingebracht. Damit ist der Startschuss für die politische Beratung über das Zahlenwerk für das kommende Jahr gefallen. Bis zur letzten …

Nachtragshaushalt 2017 einstimmig beschlossen

Gute Nachricht für die Freiwillige Feuerwehr sowie für die Bürgerinnen und Bürger. Der Rat der Stadt Wetter (Ruhr) hat in seiner Sondersitzung am vergangenen Donnerstag (31.08.2017) die Satzung über den Nachtragshaushalt für das laufende Jahr einstimmig beschlossen. Diese wurde notwendig, da ein Neuanschaffungspreis für ein Rettungsfahrzeug mit Drehleiter die haushalterischen …